Mit Volldampf auch im 2021

1013 x gelesen

Schon zwei neue Stellplätze im 2021

Man kann es kaum glauben, aber es gibt schon wieder zwei neue Stellplätze in der Schweiz. Die Stellplätze sind im Kanton Glarus beim Bahnhof Elm. Einer sogar inkl. Strom und WC. Das Jahr 2021 beginnt also so, wie das alte aufgehört hat, mit neuen Stellplätzen. Und ähnlich, als wir Wohnmobilland Schweiz gegründet haben: mit einer positiven Erwähnung des Kanton Glarus.

Das Reisen wird voraussichtlich bis Ende Sommer noch nicht so prickelnd sein, aber ab dann ist die Hoffnung, dass wir die Pandemie im Griff haben und wieder wie gewohnt mit unseren Womos unterwegs sein dürfen. Bis dahin dürfen wir die vielen neuen Stellplätzen in der Schweiz entdecken und danach unseren Gästen aus hoffentlich allen Nachbarsländern das tolle Wohnmobilland Schweiz (das Land, nicht den Verein) präsentieren. Die werden überrascht sein.

Mit Volldampf geht auch die Idee des WohnmobilDinners weiter. Bis anhin machen schon 20 Restaurants mit und es werden täglich mehr. Vielleicht können wir den einen oder anderen Wirt überzeugen, WohnmobilDinner auch nach der Pandemie weiter zu führen und auf seinem Parkplatz grad einen fixen Stellplatz einzurichten.

Daneben wird es im 2021 aber schon noch viel zu tun geben. Packen wir es an und schreiten wir den angefangenen Weg weiter. Vielen Dank an alle, die uns irgendwie Unterstützen, vor allem an unsere Mitglieder!

Zusatz Informationen:

Weitere News