Appenzeller Heilbad Rehetobel / AR

9319x aufgerufen

Durchschnittsbewertung der User

Das Appenzeller Heilbad liegt mitten in der voralpinen Hügellandschaft zwischen Bodensee und Säntis oberhalb von Heiden. Seit über 300 Jahren nutzen wir unser einzigartiges Naturprodukt, das eigene Quellwasser mit seinen wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen.
Dieses aussergewöhnliche Wasser ist die Grundlage für unsere vielfältige Bäder- und Saunalandschaft - draussen wie drinnen. Das Appenzeller Heilbad bietet auch behagliche Ruheräume und fantastische Gärten, grosse Sonnenterrassen und Liegeflächen mitten in der Natur und viele Wasserelemente zum Entspannen und Pflegen. Das interne Bistro ist täglich geöffnet.

Ausstattung und Möglichkeiten

  • Sommer
  • Winter
  • Klappstuhl geeignet
  • WC
  • Duschen
  • bis < 6m
  • bis < 8m
  • WLan
  • bei Restaurant/Hotel
  • Hunde erlaubt
  • Essen im Restaurant
  • beim Platzwart
  • Sicht ins Grüne
  • Sightseeing
  • Wandermöglichkeiten
  • Fahrradfahren
  • Wellness
  • Winterwandern
  • Langlauf
  • Schneeschuhtouren
  • Schlitteln
  • Einkaufen bis 1000m
  • Restaurant bis 300m
  • Dorf / Stadtzentrum bis 1000m
  • Öv bis 300M
  • 4 Nächte
  • 6 Plätze

Preise und Öffnungszeiten

Kosten für zwei Personen : 15.-
Öffnungszeiten: ganzjährig

Bilder

Kommentare - 3

Alexandra

" Ein ruhiger schöner asphaltierter Stellplatz direkt am Wald.Das Heilbad ist ein Besuch wert, klein aber sehr schön.Auch das Restaurant Mineralbad ist zu empfehlen, eine kleine Speisekarte plus Tagesempfehlung.Das Personal ist sehr freundlichen und hilfsbereit. Wir kommen gerne wieder.WC ist geöffnet zu den Öffnungszeiten des Bades. "

24.4.2022

Oliver

" Sehr freundlich und unkompliziert. Haben auf dem unteren PP genächtigt, Fr.20.- plus Fr. 5.- für Strom, welcher ein MA vom Bad via Kabeltrommel brachte. Hübsches Bad. Herzliche Bewirtschaftung im Restaurant 'Mineralbad'. Achtung, Kopf... "

16.4.2022

Michu

" Wir waren ein verlängertes Wochenende auf dem Platz. Es gibt keine fixe Zuteilung, man kann sich einfach hinstellen. Als Familie (zwei Erwachsene und zwei Kinder) bezahlten wir CHF 20.- pro Nacht. Alles sauber und gepflegt, auch das Bad ist ein Besuch wert. Schön wäre wenn es noch Strom gäbe. Übrigens eine ganz spezielle Erfahrung für "jung und alt ;-)", man hat dort absolut kein Internet und Telefonempfang. Dies schadet aber für einmal auch nicht, einfach genug zum lesen dabei haben. "

17.10.2021

Als eingeloggtes Mitglied siehst du alle Kommentare. Zum Login

Kommentare und Bewertungen

Deine Bewertung:

SPAM-Schutz: Bitte WOMO eingeben

Kontakt