Im Bad Heiden / AR

6330x aufgerufen

Herzlich willkommen in Heiden auf dem Stellplatz «im Bad»
Der eigentliche Carparkplatz bietet ausreichend Platz für zwei Camper mit Klappstuhlverhalten.
Die Vorteile dieses Platzes sind:
- Zentrumsnah 300m
- Einkaufsmöglichkeiten, Bahnhof, Postautohaltestellen, Schwimmbad, Kino und Spielplatz alles in geh Distanz (Max. 700m)
- Abfalltrennstation
- Restaurants in direkter Umgebung
Maximale Aufenthaltsdauer: 3 Nächte
Übernachten in Fahrzeugen nur mit eigenem WC erlaubt (SANITARY INSIDE)
Toiletten bei der Post/Friedhof sind jeweils von 06.00 - 22.00 Uhr geöffnet.
Das ganze Benutzungsreglement erhalten Sie bei der Buchung separat per E-Mail zugestellt.
Ein Tag in Heiden:
https://www.kurvereinheiden.ch/ein-tag-in-heiden
Ach ja, Henry Dunant (Gründer Rotes Kreuz) fand 1892 als gebrochener Mann im Bezirkskrankenhaus Heiden Asyl. 1901 wurde der in Genf Verstossene mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Auf dem nach ihm benannten Platz steht sein Denkmal (150m vom Stellplatz entfernt). Das Dunant-Haus beherbergt das Henry Dunant-Museum, Objekte und Wissenswertes rund um sein Leben, Werk und Wirken.

Ausstattung und Möglichkeiten

  • Sommer
  • Winter
  • Klappstuhl geeignet
  • bis < 6m
  • bis < 8m
  • bis < 10m
  • nur Fahrzeuge mit Sanitäreinrichtung
  • Minicamper erlaubt
  • Wohnwagen erlaubt
  • eigenständiger Platz
  • Hunde erlaubt
  • Bezahlung mit Park'n sleep
  • Internet nötig für Bezahlung
  • Sicht ins Grüne
  • Sightseeing
  • Wandermöglichkeiten
  • Fahrradfahren
  • Wellness
  • Einkaufen bis 300m
  • Restaurant / Imbiss bis 300m
  • Dorf / Stadtzentrum bis 500m
  • Öv bis 300M
  • 3 Nächte
  • 2 Plätze

Preise und Öffnungszeiten

Kosten für zwei Personen : 14.- Kosten für eine Person : 12.-
Öffnungszeiten: ganzjährig

Bilder

Kommentare - 1

Hampi

" Das ist ein sehr schlechter Witz. Wir wurden von der Polizei verwarnt und weggeschickt. Begründung: Das ist ein Busparkplatz und kein Campingplatz. "

9.2.2024

" Hallo Hampi,das können wir uns nicht erklären. Abklärungen mit der hiesigen Polizei haben ergeben, dass sie keine Wohnmobilisten auf dem Platz verwarnen oder wegschicken, da ihnen bekannt ist, dass dies ein Wohnmobil-Stellplatz ist. Ebenfalls waren es auch keine Parkwächter, wie intensive Gespräche ergeben haben. Wir können uns echt nicht erklären, wer da euch eine Verwarnung ausgesprochen haben soll. Sorry für deine Umstände und negativen Erfahrungen. "

15. Februar 2024 Gemeinde Heiden

Als eingeloggtes Mitglied siehst du alle Kommentare. Zum Login

Kommentare und Bewertungen

Deine Bewertung:

SPAM-Schutz: Bitte Hauptstadt von Frankreich eingeben

Kontakt