Moesa San Vittore / TI

15079x aufgerufen

Durchschnittsbewertung der User

Trotz Nähe zur Autobahn ziemlich ruhig. Nicht ganz so idyllisch, wie es möglich wäre, es macht auf den ersten Eindruck etwas von einer Baustelle. Auf den zweiten Blick merkt man, dass er perfekt für Spaziergänge und Radtouren gelegen ist. Ein Spiel- und Picknickplatz liegt ca. 100m entfernt und ein Bach wurde schön naturisiert, allerdings sind Stand März 2021 die Pflanzen noch klein und frisch gepflanzt.

Die Anfahrt von Süden ist nicht mal 100m von der Autobahnausfahrt entfernt, von Norden muss man in Roveredo von der Autobahn und danach wieder Richtung grüner Autobahnwegweiser.

Der Platz ist gekiest und liegt neben der Eisbahn (nur im Winter).

Ohne nichts sind die Kosten 15.- mit allem, (Strom) 20.-  

Ausstattung und Möglichkeiten

  • Sommer
  • Winter
  • Klappstuhl geeignet
  • Strom
  • Abfallentsorgung
  • bis < 6m
  • bis < 8m
  • bis < 10m
  • über > 10m
  • eigenständiger Platz
  • Hunde erlaubt
  • Sicht ins Grüne
  • Sicht in die Berge
  • Sightseeing
  • Wandermöglichkeiten
  • Fahrradfahren
  • Eislaufen
  • Einkaufen bis 300m
  • Restaurant bis 300m
  • unbeschränkt
  • 6 Plätze

   Der Stellplatz liegt im Parco Val Calanca

Preise und Öffnungszeiten

Kosten für zwei Personen : 15.-
Öffnungszeiten: ganzjährig

Bilder

Kommentare - 4

Martin Anita

" Wir sind am 21 Mai auf diesem Platz gestanden. Für ein oder zwei Nächte Top, mit oder ohne Strom. Direkt am Veloweg, auch sehr schön zum laufen gehen.Unser Motto.....manchmal ist weniger mehr "

6.6.2021

Bernadette und Stephan

" Wir übernachteten am 23. April auf diesem Platz. Wie bereits erwähnt, nicht sehr romantisch, aber er ist ideal für kürzere oder weitere Radtouren ins Misox. Die Nacht war sehr ruhig. Unkomplizierter und freundlicher tel. Kontakt. Wir mussten 15 Franken inkl. Strom bezahlen. Auch als Durchgangsplatz sehr geeignet. "

25.4.2021

Urs

" Wir waren Mitte März für mehrere Tage an diesem Stellplatz. Man kann dort sehr schöne Wanderungen unternehmen, z.B. eine kleinere Wanderung dem Fluss entlang oder eine grössere Wanderung nach Santa Maria. Mit dem Velo kann man auch schöne Touren in Richtung Bellinzona oder San Bernardino unternehmen. Der Platzwart war sehr sympathisch und freundlich. "

21.3.2021

Als eingeloggtes Mitglied siehst du alle Kommentare. Zum Login

Kommentare und Bewertungen

Deine Bewertung:

SPAM-Schutz: Bitte WOMO eingeben

Kontakt