Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten

Laut Bundesamt für Statistik waren 2020 in der Schweiz genau 71'213 Wohnmobile zugelassen. In den letzten 10 Jahren mehr wie eine Verdoppelung. Quelle

Insgesamt wurden im 2020 in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein 6'691 Camper neu eingelöst. Das sind 26 Prozent mehr als im Vorjahr, wie die Vereinigung der Schweizer Auto-Importeure Auto-Schweiz am Mittwoch mitteilte.

Verkaufszahlen der letzten 10 Jahre von Wohnmobilen Stand Aug. 2020  Quelle

Bestand Wohnmobile in der Schweiz:

2000:  22 518
2019:  64 904
2020:  71 213

Umfrage bei der Bevölkerung von Fideris, wie sie den neuen Stellplatz finden (Sept. 2020) Quelle
1. Insgesamt nehme ich den Campingbetrieb war: 66% sehr positiv - 18% positiv - 12% neutral - 1% negativ - 3% sehr negativ
2. Die zunehmende Zahl an Besuchern im Dorf finden ich: 64% sehr positiv - 24% positiv - 7% neutral - 1% negativ - 4% sehr negativ
3. Soll die Gemeinde das Projekt weitere 5 Jahre verlängern? 67% unbedingt - 19% ja - 5% neutral - 4% nein - 5% keinesfalls

 
Zahlen aus Deutschland

Einige Zahlen aus einer Studie 2020 mit Zahlen von 2019 aus Deutschland Quelle
Angaben in Mio von der Campingszene Deutschland
1. Umsätze der Camper in Zielgebieten: Touristikcamper auf Campingplätzen 2643 - Wohnmobilisten 1688 - Dauercamper 1100
2. Übernachtungen/Tagesreisen: Touristikcamper auf Campingplätzen 51 - Wohnmobilisten 34 - Dauercamper 53
3. Investitionen in Campingausrüstung:  Touristikcamper auf Campingplätzen 1023 - Wohnmobilisten 3446 - Dauercamper 244
Zitat aus der Studie: "Unsere Untersuchung ergab, dass jeder Caravaner und Reisemobilist pro Urlaubstag rund 50 Euro ausgibt."