Frust

6737 x gelesen

Nicht nur Freude

Es ist wahnsinnig schön, sich bei Wohnmobilland Schweiz für mehr Stellplätze einzusetzen. Wir bekommen allermeistens positive Rückmeldungen von Mitgliedern und Wohnmobilfahrern. Aber hin und wieder ist man auch gefrustet.

Letztes Jahr hat sich ein Mitarbeiter der Stadt Wil intern für einen Stellplatz stark gemacht, er hat mit Behörden, Ämtern und Politikern verhandelt und einige überzeugt. Nach unzähligen Stunden konnte ein provisorischer Stellplatz zentrumsnah hinter dem Bahnhof erstellt werden, inklusive einer Entsorgungsstelle. Ende Juli nahm dieser Stellplatz seinen Testbetrieb auf.

Zu Fuss unter dem Bahnhof durch und in das schöne Städtchen Wil. Es hätte so schön sein können.

Die Ferien waren nach der Eröffnung sehr bald vorbei, der Platz ging nach zwei Monaten in den Winterschlaf. Das Stadtparlament hat bei der Budgetsitzung diesen Platz schon wieder gestrichen: zu wenig Auslastung, kein Bedürfnis. Na ja, der Platz war auch noch den wenigsten Wohnmobilisten bekannt und nach zwei Monaten schon ein abschliessendes Fazit machen?

Aber egal, die Firma, der der Platz gehört, versprach, dass sie den Platz im Frühling in Eigenregie eröffnen würden, da sie durchaus Potenzial bei wenig Arbeit sahen.

Alles noch dort

Jetzt ist Frühling, und der Platz wird nicht wieder geöffnet. «Wir haben entschieden, dass der Stellplatz nicht weitergeführt wird, da der Aufwand neben unserem Hauptgeschäft zu hoch ist. Auch haben wir genau kalkuliert und sind der Überzeugung das es nie zu einem Rendite Geschäft werden kann.» die Aussage der Landbesitzer.

Schade, dass man sich nicht wenigstens ein aussagekräftigen Testbetrieb versucht, sondern das Projekt schon wieder einstampft, wenn es nicht mal richtig gestartet ist.

Es ist Frust pur, dass man solchen Plätzen keine Chance lässt, jetzt wo bekannt wurde, dass der Wohnmobilverkauf auch diesen Frühling der einzige Zweig der gesamten Autobranche ist, der wiederum eine Steigerung bei den Verkaufszahlen erlebt hat.

Die Entsorgungsstation steht eingepackt immer noch dort auf dem leeren Parkplatz…

Zusatz Informationen: